Termine 2019:  

 

Basenfasten                                  07.03.2019 bis 15.03.2019   

                                                          Donnerstag bis Freitag                                                             Ort: Marien Apotheke, Hünfeld

                                                                          

 

Heilfasten                                     

nach Buchinger                           24.01.2019 bis 01.02.2019

                                                                   Donnerstag bis Freitag

                                                         Ort: Marien Apotheke, Hünfeld   

Intervall Fasten/

Intermittierendes Fasten            im Anschluss an die                                                                Fastenwochen

                                                                 Ort: Marien Apotheke, Hünfeld


  

Dateidownload
aktueller Flyer Fastenkuren 2019


                

Basenfasten 

Basenfasten ist gut integrierbar in Alltag und Berufswelt.  

 

Heilfasten nach Buchinger 

Gerade Fastenanfänger empfehle ich bei dieser Fastenmethode eine Woche Auszeit vom Alltag zu nehmen. Fortgeschrittene Faster aber auch Anfänger meiner Kurse haben das Heilfasten problemlos ohne Urlaub während einer Arbeitswoche absolviert! 

   

Intermittierendes Fasten/Intervall Fasten

Gut integrierbar in Alltag und Berufswelt sowie Feiertagen!



Ablauf während dem Zeitraum des  Intermittierenden/ Intervall Fastens


In unseren Treffen (1 x wöchentlich, abends - außer in den Ferien) über fünf Wochen lang werden wir nach und nach diesen Ernährungsrhythmus einschleichen. Die gesundheit- lichen Vorteile werden erläutert sowie die genauen Abläufe der jeweiligen Woche. Dazu erhalten Sie zu jedem Treffen die entsprechenden Unterlagen.


Konditionen des Intermittierenden/Intervall-Fastens


bis 7 Teilnehmer                                        39 € pro Person

ab 8 Teilnehmer                                            -   29 € pro Person

(Teilnehmer einer aktuellen Fastengruppe zahlen 19 € p. P)


Anmeldung per E-Mail!

Anzahlung 20 € 

(diese werden mit der Fastenkur verrechnet!)



Ablauf der Fastenwochen Basenfasten und Heilfasten nach Buchinger: 

 

 Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie ca. zwei Wochen vor Fastenbeginn  per E-Mail eine Liste mit allen erforderlichen Utensilien, Tee, Empfehlungen etc., die Sie sich besorgen sollten.  Am ersten Abend der  jeweiligen Fastenkur erhalten einen detailierten Plan über den genauen Ablauf der Woche. 


Überraschungspaket incl.: letztes Jahr haben meine Teilnehmer/-innen ein selbstgemachtes Körperöl sowie ein Feuchtigkeitsfluid aus 5 kostbaren Ölen für das Gesicht erhalten. Dieses Mal  erhalten die Teilnehmer ein Duschgel sowie eine Gesichtscreme aus Kräuter- und Naturprodukten.
 

Während der Kur treffen wir uns regelmäßig an 4 Abenden , am Wochenende mittags (Samstag  und Sonntag) zum Erfahrungsaustausch und zur Entspannung. Dabei werden wir z. B.

 

  • einen Leberwickel auflegen, 
  • über Themen, wie Ernährung  nach dem Fasten,
  • Säure - Basen,
  • Übersäuerung ... 

sprechen. Abendliche Fastentees sowie frisch zubereitete Suppen oder Brühen (in Bioqualität) werden unserem Körper dabei Gutes tun. 

 

Bewegung ist beim Fasten unverzichtbar. Tägliches Laufen (wir werden 2 x zusammen Spazierengehen oder Walken ... - Samstag und Sonntag) fördert unsere Stoffwechselaktivitäten und damit die Ausscheidung von Abbauprodukten über Lunge und Haut.  Dabei scheiden Lunge und Haut verstärkt Giftstoffe aus und reinigen somit den ganzen Körper. Der Abbau von Kohlenhydraten und Fetten beim Fasten lässt die Pfunde purzeln und Hüftgold schmelzen. Um den Eiweißabbau in den Muskeln zu verhindern, ist Bewegung (Laufen, Walking, Yoga etc.) erforderlich. Wenn Sie schon immer einmal anfangen wollten regelmäßiger etwas für Ihren Körper zu tun: Jetzt ist der richtige Zeitpunkt! Nutzen Sie die Zeit der körperlichen Umstellung auch in dieser Hinsicht.

 

Um bei der Entgiftungstherapie die wichtigsten Entgiftungs- und Ausscheidungsorgane zu vitalisieren und auszuleiten empfehle ich Ihnen verschiedene Präparate. Sie dienen der Entschlackung, Entgiftung und Aktivierung des Stoffwechsels. Ziel dieser Mittel ist es, die Giftstoffe, die sich im Bindegewebe und in den Körperzellen eingelagert haben, schonend über Leber, Niere, Darm, Haut und Schleimhaut auszuleiten. Dadurch wird der Stoffaustausch mit der Zelle und somit deren Funktion wieder verbessert.  

 

Mein Angebot für Sie während der Fastenkur:

 

  • Eine Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt regt die inneren Organe zum Entgiften an und unterstützt deren Regeneration.
  • Eine Schröpfkopfmassage  erhöht die Durchblutung des behandelten Gewebes (Nacken, Rücken, Oberschenkel), dies führt zu einer Erwärmung und Lockerung der Muskulatur. Zusätzlich regt diese Massage auch die Entgiftung von Abfallprodukten während des Fastens über Haut und Lymphe an. 
  • Eine Aromamassage  ist eine ganz besondere Form der Massage.  Der Körper nimmt über die Haut die Wirkstoffe der ätherischen Öle auf. Die ätherischen Öle unterstützen durch ihre ganz besonderen Eigenschaften die entspannende Wirkung. Eine Aromamassage ist ein Erlebnis für Körper und Geist. 
  • Eine Myofasziale Triggerpunkttherapie nach Travell und Simons  behandelt Verhärtungen, sog. Myogelosen in der Muskulatur. Dabei werden die Myogelosen mit vorsichtigem Druck (je nach Wunsch des Behandelten geht es auch fester :-) gelöst und die dazugehörige Faszie ausgestrichen.

 

Für die Schröpfkopfmassage, Aromamassage, Fußreflexzonen-therapie oder Triggerpunkttherapie werden wir in dem Zeitraum der Fastenkur einen Termin in meiner Praxis vereinbaren 

(Dauer ca. 30 Minuten).

 

Eine Behandlung erhalten Sie als Teilnehmer einer Fastenkur für 20 €.

 

Konditionen der Basen-Fasten-Woche  im März 

incl. Suppen, Smoothies, Fastentees während der Treffen:


bis 7 Teilnehmer                                           -    159 € pro Person

ab 8 Teilnehmer                                            -    139 € pro Person


Konditionen für die Buchinger-Fasten-Woche im Januar

incl. Suppen und Fastentees während der Treffen:


bis 4 Teilnehmer                                                         - 179 € pro Person

ab  5 Teilnehmer                                                         - 149 € pro Person 

ab 8 Teilnehmer                                                           - 139 € pro Person


maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen!

Die Preise der Buchinger-/ Basen-Fasten-Wochen/ Intermittierende/Intervall-Fasten-Wochen verstehen sich ohne Behandlung wie z. B.  Wellnessmassage, Fußreflex-zonenmassage, Triggerpunkttherapie, Schröpfkopfmassage.  Diese können aber jeweils für 20 € nachgebucht werden.


Anzahlung: jeweils 50 €

(diese werden mit den Kosten für die Fastenkur verrechnet) 


Unter: info@naturheilpraxis-rehberg.de erhalten Sie weitere Informationen oder können Sie sich für die jeweilige Fastenform anmelden (bitte Fastenart und Termin angeben).  

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! 

 

Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine Bestätigungsmail mit den Zahlungsmodalitäten. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. 


Kursteilnehmerinnen aus den bisherigen Fastenkursen: 

U.M: aus Fulda

Ich habe das zweite Mal am Basenfasten teilgenommen und freue mich jetzt schon auf nächstes Jahr oder vielleicht im Herbst 2018.

Wahnsinn, wie schnell der Körper mit der Entgiftung vorangeht. Schon am 3. Tag hatte ich keine Glieder- und Knieschmerzen mehr.

Interessant auch, dass ich voller Energie und Tatendrang bin. Ich schlafe durch und bin früh sofort fit, ohne lange Anlaufphasen. Den Kaffee vermisse ich nicht mehr, da ich seit letzten Jahr meinen Kaffeekonsum auf 2 Tassen maximal reduziert habe.

Schön, dass Frau Rehberg jedes Jahr uns neue Lebensmittel und Rezeptideen bringt: Chufaflocken, Mandelmuss, Kokosblütenzucker, selber gemachte Süßkartoffel- und Pastinakenchips, nur um einiges zu nennen.

Lecker, dass wir bei jedem Treff von ihr selbst gekochte Gemüsesuppen genießen dürfen. Das macht die Woche so entspannt.

Spannend, dass die zusätzlichen unterschiedlichen Entspannungsübungen bei jedem einzelnen etwas anderes bewirken.

Schade, dass die Woche so schnell vorüber ist.

Ich kann diese Woche „Basenfasten“ nur jedem empfehlen, der seinem Körper, dem Geist und der Seele was Gutes tun will ohne Stress und mit viel Entspannung und Austausch mit den anderen Fastenteilnehmern. 



- H.H. aus Hünfeld

Ich habe an dem Kurs "Basenfasten" teilgenommen und hatte vor dem Kurs Schlafstörungen. Das heißt, ich wurde regelmäßig nachts wach ... Seit dem Kurs kann ich ohne Unterbrechung mindestens 7 Std. durchschlafen :-). Es war auch kein "fasten" im Sinne eines Verzichts, sondern ein Umsteigen auf eine andere Ernährungsart. Frau Rehberg hat die Zusammenhänge zwischen verschiedenen Nahrungsmitteln und die dazu passenden körperlichen Befindlichkeiten so erklärt, dass mir das alles so wunderbar eingeleuchtet hat. Die Rezepte waren richtig lecker und ich habe mich schon lange nicht mehr so bewusst ernährt und einfach mal nur auf mich geachtet.


Für die Woche Basenfasten ist Urlaub nicht notwendig, jedoch sollte man sich die Abendstunden wirklich frei halten. Hinhetzen und Heimhetzen wäre zu schade, zumal man die angebotenen Zusatzveranstaltungen und den Austausch mit anderen Kursteilnehmern auch in Ruhe und innerer Harmonie genießen sollte.

Wenn jetzt jemand Neueinsteiger werden möchte, dann kann er mich beim nächsten Basen-Fasten-Kurs von Ines antreffen. Ich freue mich schon auf den nächsten Kurs.


- C.B. aus Burghaun

Buchinger Fasten/Heilfasten habe im letztes Jahr teilgenommen. Ich war sehr begeistert und kann es nur weiterempfehlen. Der Austausch mit anderen Fastenteilnehmer hat mir beim Fasten sehr geholfen. Die Entspannungsübungen, Yoga, Muskelentspannung und Meditation waren einfach nur super!

H.H. aus Hünfeld:

Ich habe an dem Kurs "Basenfasten" teilgenommen und kann seither  ohne Unterbrechung

mindestens 7 Stunden durchschlafen :-).

Es war auch kein "fasten" im Sinne eines Verzichts, sondern ein Umsteigen auf eine andere Ernährungsart.

Frau Rehberg hat die Zusammenhänge  zwischen verschiedenen Nahrungsmitteln und die dazu

passenden körperlichen Befindlichkeiten so erklärt, dass mir das alles so wunderbar eingeleuchtet hat.

Die Rezepte waren richtig lecker und ich habe mich schon lange nicht mehr so bewusst  ernährt und mal nur auf micht geachtet; leider  bin jetzt wieder ganz weit weg davon...

Für die Woche Basenfasten ist Urlaub nicht notwendig, jedoch sollte man sich die Abendstunden wirklich frei halten. Hinhetzen und Heimhetzen wäre zu schade, zumal man die  angebotenen Zusatzveranstaltungen  und den Austausch mit anderen Kursteilnehmern auch  in Ruhe und innerer Harmonie genießen sollte.

Wenn jetzt jemand Neueinsteiger werden möchte, dann kann er mich beim nächsten Kurs von Ines antreffen. Ich freue mich schon auf den nächsten Kurs!

H.H. aus Hünfeld:

Ich habe an dem Kurs "Basenfasten" teilgenommen und kann seither  ohne Unterbrechung

mindestens 7 Stunden durchschlafen :-).

Es war auch kein "fasten" im Sinne eines Verzichts, sondern ein Umsteigen auf eine andere Ernährungsart.

Frau Rehberg hat die Zusammenhänge  zwischen verschiedenen Nahrungsmitteln und die dazu

passenden körperlichen Befindlichkeiten so erklärt, dass mir das alles so wunderbar eingeleuchtet hat.

Die Rezepte waren richtig lecker und ich habe mich schon lange nicht mehr so bewusst  ernährt und mal nur auf micht geachtet; leider  bin jetzt wieder ganz weit weg davon...

Für die Woche Basenfasten ist Urlaub nicht notwendig, jedoch sollte man sich die Abendstunden wirklich frei halten. Hinhetzen und Heimhetzen wäre zu schade, zumal man die  angebotenen Zusatzveranstaltungen  und den Austausch mit anderen Kursteilnehmern auch  in Ruhe und innerer Harmonie genießen sollte.

Wenn jetzt jemand Neueinsteiger werden möchte, dann kann er mich beim nächsten Kurs von Ines antreffen. Ich freue mich schon auf den nächsten Kurs!

H.H. aus Hünfeld:

Ich habe an dem Kurs "Basenfasten" teilgenommen und kann seither  ohne Unterbrechung

mindestens 7 Stunden durchschlafen :-).

Es war auch kein "fasten" im Sinne eines Verzichts, sondern ein Umsteigen auf eine andere Ernährungsart.

Frau Rehberg hat die Zusammenhänge  zwischen verschiedenen Nahrungsmitteln und die dazu

passenden körperlichen Befindlichkeiten so erklärt, dass mir das alles so wunderbar eingeleuchtet hat.

Die Rezepte waren richtig lecker und ich habe mich schon lange nicht mehr so bewusst  ernährt und mal nur auf micht geachtet; leider  bin jetzt wieder ganz weit weg davon...

Für die Woche Basenfasten ist Urlaub nicht notwendig, jedoch sollte man sich die Abendstunden wirklich frei halten. Hinhetzen und Heimhetzen wäre zu schade, zumal man die  angebotenen Zusatzveranstaltungen  und den Austausch mit anderen Kursteilnehmern auch  in Ruhe und innerer Harmonie genießen sollte.

Wenn jetzt jemand Neueinsteiger werden möchte, dann kann er mich beim nächsten Kurs von Ines antreffen. Ich freue mich schon auf den nächsten Kurs!

H.H. aus Hünfeld:

Ich habe an dem Kurs "Basenfasten" teilgenommen und kann seither  ohne Unterbrechung

mindestens 7 Stunden durchschlafen :-).

Es war auch kein "fasten" im Sinne eines Verzichts, sondern ein Umsteigen auf eine andere Ernährungsart.

Frau Rehberg hat die Zusammenhänge  zwischen verschiedenen Nahrungsmitteln und die dazu

passenden körperlichen Befindlichkeiten so erklärt, dass mir das alles so wunderbar eingeleuchtet hat.

Die Rezepte waren richtig lecker und ich habe mich schon lange nicht mehr so bewusst  ernährt und mal nur auf micht geachtet; leider  bin jetzt wieder ganz weit weg davon...

Für die Woche Basenfasten ist Urlaub nicht notwendig, jedoch sollte man sich die Abendstunden wirklich frei halten. Hinhetzen und Heimhetzen wäre zu schade, zumal man die  angebotenen Zusatzveranstaltungen  und den Austausch mit anderen Kursteilnehmern auch  in Ruhe und innerer Harmonie genießen sollte.

Wenn jetzt jemand Neueinsteiger werden möchte, dann kann er mich beim nächsten Kurs von Ines antreffen. Ich freue mich schon auf den nächsten Kurs!

H.H. aus Hünfeld:sdfasdfsdf

Ich habe an dem Kurs "Basenfasten" teilgenommen und kann seither  ohne Unterbrechung

mindestens 7 Stunden durchschlafen :-).

Es war auch kein "fasten" im Sinne eines Verzichts, sondern ein Umsteigen auf eine andere Ernährungsart.

Frau Rehberg hat die Zusammenhänge  zwischen verschiedenen Nahrungsmitteln und die dazu

passenden körperlichen Befindlichkeiten so erklärt, dass mir das alles so wunderbar eingeleuchtet hat.

Die Rezepte waren richtig lecker und ich habe mich schon lange nicht mehr so bewusst  ernährt und mal nur auf micht geachtet; leider  bin jetzt wieder ganz weit weg davon...

Für die Woche Basenfasten ist Urlaub nicht notwendig, jedoch sollte man sich die Abendstunden wirklich frei halten. Hinhetzen und Heimhetzen wäre zu schade, zumal man die  angebotenen Zusatzveranstaltungen  und den Austausch mit anderen Kursteilnehmern auch  in Ruhe und innerer Harmonie genießen sollte.

Wenn jetzt jemand Neueinsteiger werden möchte, dann kann er mich beim nächsten Kurs von Ines antreffen. Ich freue mich schon auf den nächsten Kurs!



H.H. aus Hünfeld:

Ich habe an dem Kurs "Basenfasten" teilgenommen und kann seither  ohne Unterbrechung

mindestens 7 Stunden durchschlafen :-).

Es war auch kein "fasten" im Sinne eines Verzichts, sondern ein Umsteigen auf eine andere Ernährungsart.

Frau Rehberg hat die Zusammenhänge  zwischen verschiedenen Nahrungsmitteln und die dazu

passenden körperlichen Befindlichkeiten so erklärt, dass mir das alles so wunderbar eingeleuchtet hat.

Die Rezepte waren richtig lecker und ich habe mich schon lange nicht mehr so bewusst  ernährt und mal nur auf micht geachtet; leider  bin jetzt wieder ganz weit weg davon...

Für die Woche Basenfasten ist Urlaub nicht notwendig, jedoch sollte man sich die Abendstunden wirklich frei halten. Hinhetzen und Heimhetzen wäre zu schade, zumal man die  angebotenen Zusatzveranstaltungen  und den Austausch mit anderen Kursteilnehmern auch  in Ruhe und innerer Harmonie genießen sollte.

Wenn jetzt jemand Neueinsteiger werden möchte, dann kann er mich beim nächsten Kurs von Ines antreffen. Ich freue mich schon auf den nächsten Kurs!

 

 

 

 

 

19699





  Geschenkgutscheine für einzelne Behandlungen, Fastenwochen etc., auch als Wertgutschein erhältlich!